App: Classroomscreen

Manchmal ist es im Unterricht sehr laut oder man benötigt mal einen Countdown-Timer. Hier hilft die Webapp „Classroomscreen“. Die App bietet neben einem Tafel-/Whiteboard-Ersatz auch viele weitere Tools:

  • Zufälliger Schüler (man kann eine Liste im txt-Format mit den Schüler:innennamen hochladen oder zur späteren Verwendung auch herunterladen)
  • Lautstärkemesser (nur, wenn Zugriff auf ein Mikrofon vorhanden ist)
  • QR-Code-Generator
  • Zeichenfläche (vgl. mit einem Whiteboard)
  • Textfeld
  • Arbeitssymbole (Ruhe, Flüstern, Partnerarbeit, Gruppenarbeit)
  • Ampel
  • Timer (für beliebige Zeiten)
  • Uhr (mit der aktuellen Uhrzeit) und Kalender

Besonders gut gefällt mir die „Blitzlicht-Abfrage“, welche man am Ende der Stunde nutzen kann. Einfach aufrufen und die Schüler tippen im Vorbeigehen den entsprechenden Smiley an. Sehr niederschwellig hat man auf diese Weise dann schnell einen guten Überblick.

Blitzlicht-Abfrage bei Classroomscreen.com

Neben der sehr umfrangreichen kostenfreien Version gibt es inzwischen auch eine kostenpflichtige Version. Dieses kostet knapp 30 Euro pro Jahr und bietet unter anderem zusätzlich die Möglichkeit, das Tafelbild zu speichern.

Classroomscreen


  • kostenlos oder 29,90 €/Jahr
  • mit Chrome, Firefox, Edge und Safari kompatibel
  • Internetverbindung obligatorisch